PROJEKTE

CHRISTOPH MOSCHBERGER & DA BLECHHAUF'N

Mit diesem Video von Christoph Moschberger und Tubist Albert Wieder fing alles an! Der Publikumszuspruch war riesig. Die Motivation weiter zu machen umso größer! Die ersten gemeinsamen Konzerte von »Christoph Moschberger & da Blechhauf'n« ließen nicht lange auf sich warten und vom ersten Ton an war klar: da kommt zusammen, was zusammengehört!

Auf ihrem ersten gemeinsamen Album »Home« zeigen die Acht eindrucksvoll, dass sie sich in der Welt der Blechbläser voll und ganz zuhause fühlen. Dieses musikalische Heimatgefühl drückt sich sehr vielfältig aus: von behaglich-intimen Klängen, über halsbrecherisch-virtuose Kapriolen bis hin zu erdig-treibenden Grooves und genügend Raum zu Improvisation. Und schnell wird klar: hier ist nicht der klassische Solist und sein Begleitensemble im Hintergrund zu hören. Man begegnet sich auf Augenhöhe und beflügelt sich gegenseitig zu Höchstleistungen.

»Christoph Moschberger und da Blechhauf’n« sind eine Einheit, die mitreißt!

Ab 2020 sind die 8 Musiker gemeinsam auf Live-Tour!​

  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Google Play - Schwarzer Kreis
  • Spotify - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis

NIEDECKEN'S BAP

BAP« ist längst Legende und aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Für die "Live und Deutlich - Tour" 2018 hat sich Frontmann Wolfgang Niedecken erstmals in der 40-jährigen Band-Geschichte eine Bläser-Section mit ins Boot geholt. „Ich habe die drei Bläser – Christoph, Axel und Johannes – bei den Aufnahmen zu »Sing meinen Song« kennen und schätzen gelernt. [...] Die Zusammenarbeit hat so viel Spaß gemacht, dass ich sie einfach mal gefragt habe, ob sie nicht Zeit und Lust hätten, mit uns auf Tour zu gehen“, sagt Wolfgang Niedecken.

Die umjubelte Tournee führte die Band mit über 50 Konzerten quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das dabei entstandene Live-Album ging anschließend auf Platz 1 der deutschen Charts!
Fazit: Experiment geglückt. »BAP« hat jetzt Bläser!
Ein neues Studioalbum ist in der Entstehung. 2021 folgt die nächste Tournee. 

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis

GREGOR MEYLE & BAND

Gregor Meyle ist ein deutscher Singer-Songwriter, der schon lange vor seinem Durchbruch, seit seiner Teilnahme an der ersten Staffel von »Sing meinen Song« musikalisch viel unterwegs war und wunderbare Songs geschrieben hat. Die Hallen sind größer geworden, die Band ebenfalls: mittlerweile stehen 10 Mann auf – und ein paar tausend Menschen vor der Bühne. Sein Gespür für Spontanität und gutes Entertainment hat sich Gregor bewahrt. Zusammen mit seiner Band schafft er es wie nur Wenige seiner Zunft, den Zuhörern in einer ausverkauften Konzerthalle das Gefühl zu vermitteln, ein intimes Club-Konzert zu erleben.

Christoph und Gregor haben sich 2014 beim »Tauschkonzert« kennengelernt. Seit 2015 spielt er in der Bläser-Section von Gregors Band und wirkt neben seinem Posten als Trompeter auch als Arrangeur und musikalischer Leiter für die Band.

1/6
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis

GROSCH'S ELEVEN ("SING MEINEN SONG")

Grosch's Eleven ist die Live-Band der TV-Show »Sing meinen Song - das Tauschkonzert«. Die Musiker und Sängerinnen um Bandleader Mathias Grosch erarbeiten gemeinsam mit den Popstars die musikalischen Arrangements der Sendung und begleiten diese anschließend live bei ihren Auftritten während der Aufzeichnungen in Südafrika.

»Sing meinen Song« ist seit der ersten Staffel in 2014 ein Riesenerfolg: Preise wie ECHO, Bambi, die Goldene Kamera oder der deutsche Fernsehpreis sind neben den - in mittlerweile 5 Staffeln - knapp 2 Millionen verkauften und live eingespielten Alben ebenso ein Indiz für die Qualität dieser Sendung, in der einmal wieder handgemachte Musik im Vordergrund steht.

2020 geht die Sendung in ihre 7. Staffel.

1/4
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis

ERNST HUTTER & DIE EGERLÄNDER MUSIKANTEN - DAS ORIGINAL

Die »Egerländer Musikanten« sind das erfolgreichste Blasorchester der Welt. Vor über 60 Jahren von Ernst Mosch gegründet und seit 2002 unter der Leitung von Ernst Hutter bringen die »Egerländer« ihre traditionelle Blasmusik zurück auf die Bühnen der großen Konzertsäle. Umfangreiche Tourneen und viele CD- und DVD-Produktionen untermauern die Spitzenposition des Orchesters in der Blasmusikszene. Die »Egerländer Musikanten« sind ein Auswahlorchester, in dessen Reihen sowohl Musiker aus den führenden klassischen Orchestern, als auch aus Big Bands und Pop-Formationen zusammenspielen. Die Schnittmenge sind hierbei oft die gemeinsamen musikalischen Wurzeln in der traditionellen Blasmusik. Auch Christoph hegt – neben seinem Faible für Jazz und Pop – schon von klein auf eine große Leidenschaft für diese Art der Blasmusik. Dass ihn Ernst Hutter im Jahr 2011 in seine »Egerländer Musikanten« holte, war für ihn sozusagen der »blasmusikalische Ritterschlag«.  

1/3
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis

DIE KLEINE EGERLÄNDER BESETZUNG

Im Sommer 2013 trafen sich Christoph und seine jungen Kollegen – allesamt  fixe Musiker bei Ernst Hutters »Egerländer Musikanten« – erstmalig zum gemeinsamen Musizieren in ungezwungener Runde. Es wurden alte Schätze aus dem riesigen Repertoire von Ernst Mosch heraus gesucht, musikalisch rausgeputzt, arrangiert und spontan ein Handy-Video davon aufgenommen.
Was keiner erwartet hatte: Der YouTube-Clip zur »Garten-Polka« entwickelte sich zum viralen Hit, hundertausendfach geklickt und ging wie ein Lauffeuer durch die Blasmusikszene. Die »Kleine Besetzung« war geboren und in aller Munde!
Es folgten weitere Videos, viele YouTube-Klicks, erste Konzerte und 2017 schließlich die erste eigene CD der ”Kleinen Egerländer Besetzung«. 

2020 gehen die 8 Musiker mit ihrer zweiten CD im Gepäck auf Tournee!

1/3
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis

YAMAHA ALLSTARS

Die Yamaha Allstars sind ein Bandprojekt, das zur Frankfurter Musikmesse 2017 unter der Flagge des japanischen Instrumentenherstellers ins Leben gerufen wurde. Die Besetzung – allesamt »Yamaha Artists« – liest sich zweifellos wie das Who-is-Who der deutschen (Studio-)Szene: Wolfgang Haffner (drums), Wolfgang Norman Dalheimer (keys), Claus Fischer (bass), Ferdinand Kirner (git), Thorsten Skringer (sax) und Christoph Moschberger (trp). 
Aus ihren gefeierten Auftritten in Frankfurt ist ein Live-Album entstanden. Die Presse schreibt: »Nicht mehr zu helfen ist demjenigen, der bei dieser bisweilen halsbrecherisch anmutenden Instrumentalakrobatik die Füße still hält. Den Spaß kann man nicht nur hören, sondern spüren.« (aus Clarino)

1/4
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Amazon - Schwarzer Kreis

SOLOKONZERTE

Neben all den genannten Projekten tritt Christoph Moschberger regelmäßig als Solist mit großen Klangkörpern wie Sinfonieorchestern, sinfonischen Blasorchestern oder Brass Bands auf. Rennomierte Klangkörper wie  das WDR Funkhausorchester Köln oder  Musikkorps der Bundeswehr schätzen Christoph als Interpreten von Cross-Over-Literatur zwischen Jazz und sinfonischen Klängen.

  • YouTube - Schwarzer Kreis

1/1
© Chris Hafer